So reifen Bananen schneller

Bananen machen glücklich und sind der perfekt Snack für zwischendurch. Am liebsten kaufen wie die goldgelben Exemplare und lassen von den grünen Dingern die Finger. Aber das muss nicht sein. Einfach die Bananen zu Hause in eine Papiertüte legen, das beschleunigt den Reifungsprozess. Wer den Früchten den Turbo-Kick geben will, der legt noch einen Apfel dazu. Denn der Apfel produziert ein Gas, das die Reifung von Obst und Gemüse vorantreibt.

Wer schon dunkelgelbe Bananen daheim hat, sollte sie am besten in den Kühlschrank legen. Denn das verhindert ein Überreifen. Auch wenn sich Schale dann braun färbt: der Geschmack und die Festigkeit bleiben erhalten.