4,75% aufs Tagesgeld bei der Norisbank

Die Norisbank erhöht ab sofort ihre Tagesgeldzinsen auf 4,75 % p.a. für die Summe von 1 bis 50.000 Euro. Im Detail heißt das: Sie bekommen 4,75 % p.a. bis 50.000 Euro auf Ihr Tagesgeldkonto. Da die Aktion bis zum 31.03.2009 läuft, gilt danach die Verzinsung nach der Top3-Garantie der Norisbank.

Hintergrund dafür ist ein Vergleich der monatlichen Tagesgeldzinsen der 10 größten deutschen Banken. Die Norisbank passt ihren Tagesgeldzinssatz immer so an, dass er unter den Top3 dieser Banken liegt (auf 12 Monate bezogen). Sie würden also im Moment 4,10 % auf Ihr Tagesgeldkonto kostenlos bekommen. Da die Zinseszahlung quartalsweise erfolgt, profiterien die Kunden der Norisbank zusätzlich vom Zinseszins. Die Aktion gilt für alle Neu- und Bestandskunden, die noch kein Tagesgeldkonto hatten. Dabei gilt wie gehabt: Tägliche Verfügbarkeit, Sicherheit & Kostenlose Kontoführung.

Nicht nur das war Grund genug für die N-TV Redaktion, die Norisbank als „Beste Tagesgeldbank 2008“ auszuzeichnen. Bewertet wurden dabei der beste Zinssatz bei den wenigsten Einschränkungen.